thomas ebermann

Am 18. April 2011 wurde Thomas Ebermann 60 Jahre alt. Dafür wird man in der gebügelten Welt und bei guter Führung mit einer Festschrift bestraft. Diese Publikation ist das Gegenteil einer Festschrift, eine Anti-Festschrift. Mit Beiträgen von Hermann L. Gremliza bis Jutta Ditfurth, von Knarf Rellöm bis Rocko Schamoni, von Hanelore Hoger bis Dietmar Dath.

Wir wurden eingeladen diese mit dem Risographen gedruckte A4-Broschur zu gestalten. Hier geht’s zum Blättern.