Vita/Lorbeeren

Vorträge/Workshops

2017
— Oktoberrevolutionsrevue, SO36, Plakate und Gestalter der russischen Revolution, Leseperformance mit Gregor Gysi, Jürgen Kuttner, Elfriede Müller, DJ Craft (KIZ), Anke Hennig,Felicita Reuschling
— Demokratiekonferenz „Wir hatten die Wahl“, Big Palais, Gotha, »Kreative Aktionsformen«, Workshop
— Bauhaus-Universität Weimar, Visuelle Kommunikation, Professur für Grafikdesign von Prof. Markus Weisbeck, »Politische Plakatgestaltung und die gesellschaftliche Verantwortung des Gestalters«, Vortrag
2016
— Cooper Union, New York, »metropolis, total theater and modernism – the
impact of self publication of the avantgardes in the 1920s.«, Vortrag
2015
— Eigen + Art Lab, »NICHTS ALS SCHOENHEIT«, Zeitschrift für Texte, Bilder, Partituren, Diskussionsrunde zum Thema Manifest
— Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Berlin, Kongress der Möglichkeiten, »Strategien der Partisanenpropaganda im Licht der Kulturindustrie «, Vortrag
2014
— Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW), Berlin, Lima 2014, »Über
das Selbermachen im Licht der Kulturindustrie«, Vortrag & Workshop
2013
— Bauhaus-Universität Weimar, marke.6, Universitätsgalerie, »Im Laufrad oder auf der Galeere«, Rede zum 6. Geburtstag
2012
— Bauhaus-Universität Weimar, Projektil, »Über Schoeter und Berger«, Vortrag
— Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW), Berlin, Lima 2012, »Widerstand
der Ästhetik. Zur politischen Aufgabe von Gestaltung.«, Vortrag & Workshop
2011
— 3bisf, Aix en Provence, lieu d’arts contemporains, Ausstellung, Workshop und Vortrag, Wandertagteam
— Basso, Berlin, »Anfang gut. Alles gut.«, »The electromecanical show ›Victory over the Sun‹ by El Lissitzky, Fukushima and why not only the world is 23 1/2 degrees tilted«, Vortrag
— dieschönestadt, Halle, »I’ve Zine the Darkness«, Ausstellung and Vortrag
2010
— Die Schute, Hamburg, »Dynamik der Gross-Stadt«, Filmvorführung & Vortrag
2009
— Ruhr-Universität Bochum, Symposium »Zeitschaften«, »Sozial- und Kulturwissenschaftliche Zugänge, zu Repräsentationen ehemaliger NSKonzentrationslager«, »Möglichkeiten der Produktion von KZ-Gedenkstättensouveniers.«, Vortrag
— Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Architektur, »Ethnically Diverse City«,
Internationale Konferenz , »Rechtsextremer Lifestyle und Mode in Thüringen, Fallbeispiel Weimar«, Vortrag
2008
— Bauhaus-Universität Weimar, »Raumapparate. Working out Bauhaus stage«, »L. Moholy- Nagy und die Dynamik der Gross-Stadt«, Vortrag
2006
— Collegium Hungaricum, Berlin, L. Moholy-Nagy Symposium, »L. Moholy-Nagy und die Dynamik der Gross-Stadt«, Filmvorführung und Diskussion

Publikationen/Beiträge

2017
— Travestie für Fortgeschrittene, Julia Schäfer, Franciska Zólyom, zaglossus Verlag, Wien, Ausstellungsbesprechung »Grandiose Simulanten«
2016
— »Bauhaus. Journal«, Magazin der Bauhaus-Universität Weimar, »La familia – Bauhaus «, Texbeitrag, Sebastian Helm
2015
— Verschiebung 1, Broschüre zum Verhältnis von Kunst und Gesellschaft, Selbstverlag, Leipzig, »Hitlermorphose — Hitlerkäfer«, Textbeitrag, Stanley Schmidt
2014
— Nichts als Schönheit, Magazin, Selbstverlag, Berlin, »Flanieren im Schweinesystem 3«, Textbeitrag, Stanley Schmidt
— Lirabelle #6, Magazin, Bildungskollektiv, Erfurt, »Flanieren im Schweinesystem«, Textbeitrag, Stanley Schmidt
2013
— Revue Rendez-Vous, von S. D. Sauerbier, Kunstedition, Korrespondenz-Stück, entstand als Gemeinschaftsarbeit mit 18 Teilnehmern, Al Hansen, Arthur Köpcke, Bazon Brock, Ben Patterson, Ben Vautier, Daniel Spoerri, Dick Higgins, Eric Andersen, George Brecht, Gerhard Rühm, Jirí Kolár, Nam June Paik, Oswald Wiener, Robert Filliou u. a., Institut für Buchkunst,
Leipzig
— Verlag der Bauhaus-Universität Weimar, »marke 30773047.6«, »Im Laufrad oder auf der Galeere«, Textbeitrag
— Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln, »Anfang Gut. Alles Gut.«, Aktualisierungen der Futuristischen Oper »Sieg über die Sonne«, Eva Birkenstock, Nina Köller, Kerstin Stakemeier (Hrsg.), »Das kommende Theater war das letzte«, Text und Bildbeitrag
2012
— Verlag der Bauhaus-Universität Weimar, Projektil-Publikation, »Das kommende Theater war das letzte«, Textbeitrag, Bildbeitrag

Aufführungen

2015
— About Blank, Berlin, Stanley Schmidt mit Stanley Schmidt, Lesung
— La Briqueterie, Paris, Centre de développement chorégraphique, Wandertag, Leseperformance, Wandertagteam
2014
— Les Brigitines, Brüssel, Centre des arts du mouvement, Wandertag, Leseperformance, Wandertagteam
— Galerie Christian Ehrentraut, Berlin, Nichts als Schönheit, »Flanieren im Schweinesystem 3«, Leseperformance, Stanley Schmidt
— ACC Galerie, Weimar, »Imperfekter Film«, Vortrag & Filmvorstellung
2011
— Monarch & Festsaal Kreuzberg, Berlin, »Warum dieser Hass?«, Lesung ohne Video, Stanley Schmidt
2010
— Gaswerk, Weimar, Salon Pink, »Flanieren im Schweinesystem 2«, Leseperformance, »Schroeter und Berger ohne …«, Ausstellung
— Kunstverein Hamburg, »Guteseiten Award«, Live-Hörspiel
2008
— ACC Galerie, Weimar, »Systemlüftungen und andere Ausflüge«, Audioarbeiten & Vortrag
2007
— Ruhr-Universität Bochum, »Auf-Bruch-Stellen: Ausgedacht?, Prosa in Zeiten gesellschaftlichen Umbruchs«, Lesung mit Dia-Show

Festival-Teilnahmen

2012
— 4. Festival de la Nuit du Court du Pays de Grignan, Pègue, Frankreich
— 21. Festival de Sarlat, Frankreich
— 18. MedFilm Festival, Italien
— 13. Festival Off-Court de Trouville, Frankreich
— 11. Magma Festival, Acireale, Italien
— 16. International Festival Jihlava, Prag, Tschechische Republik
— 28. International Short Film Festival Interfilm Berlin
— 42. Kyiv International Film Festival Molodist, Kiev, Ukraine
— 18. Festival on Wheels, Ankara, Türkei
— 21. Festival de Vendôme, Frankreich
— 10. Festival des Bobines Sociales, Paris, Frankreich
— 14. Festival du film d’Aubagne, Frankreich
— 12. Festival Eugeania, Italien
— 41. Festival internacional de cine de huesca, Spanien
— 21. Festival Contravision, Berlin
— 6. Rencontres du Cinema et de la Télévision de Lomé, Togo
— 5. Klappe Auf Festival, Hamburg
— 5. Red Wasp Film Festival, USA
— 21. Blicke Film Festival, Bochum
2009
— »Internationales Kurzfilm Festival Hamburg«
2008
— »Transmediale«, Berlin
— »Kunstfilmbiennale«, Köln
— »Dokumentarfilm- und Videofest«, Kassel
2007
— »Dokumentarfilm- und Videofest«, Kassel, »Shortfilm Festival«, Leeds
2006
— »Dokumentarfilm- und Videofest«, Kassel
— »Fish Festival«, Kurzfilmfestival Rostock, Silbermedaille
— »23. Video/Filmtage«, Kurzfilmfestival Gera
— »Junges Literaturforum Hessen-Thüringen«

Präsentationen

2017
— Hörspielsommer Leipzig, Hörspielbeitrag
— »Belong Anywhere«, Berlin, Hörspielinszinierung in einem Reisebus
2016
— Guggenheim, New York, »Moholy-Nagy — Future Present«, Ausstellungsbeteiligung
— CANAL+ (Frankreich), CANAL+ Afrique, RTS (Schweiz)
2015
— Stiftung Bauhaus Dessau, »Dessau reflektiert« Multimedia-Installation, Dauerausstellung
— Rosa-Luxemburg-Stiftung, »Souvenirs from Europe«, Ausstellung
— CANAL+ (Frankreich), CANAL+ Afrique, RTS (Schweiz)
2014
— Kunsthaus Hamburg, »Back in Town«
— CANAL+ (Frankreich), CANAL+ Afrique, RTS (Schweiz)
2010
— The Shpilman Institute for Photography, Tel Aviv, »The SIP Re/Views — Moholy-Nagy«
— Neues Museum, Weimar, »Für das neue Bauhaus-Museum Weimar«, Erwerbungen und Dauerleihgaben, Ausstellungsbeteiligung
— Motto, Berlin, »Anfang gut, alles gut.«
— Kunstverein Hamburg, »Gute Seiten Award«
— D21, Kunstraum Leipzig, »Thanks for Sharing!«
— Kreuzbergmuseum, »Baustelle Identität«
2009
— Martin-Gropius-Bau, Berlin, »Modell Bauhaus«
— MDR Fernsehen
— Schiller Museum, Weimar »Das Bauhaus kommt aus Weimar«
— Altes Innenministerium »Kunstlawine Erfurt«
— Neues Museum, Weimar »Bauhaus trifft Bauhaus«
— 3sat
2008
— Cité nationale de l`histoire de l´immigration, Paris, »À chacun ses étrangers«
— MDR Fernsehen
2007
— Landestheater Eisenach
— MDR Fernsehen/Radio
— »Dokumentarfilm- und Videofest «, Kassel
2006
— Bayerischer Rundfunk, MDR Fernsehen
— »Dokumentarfilm- und Videofest «,
Kassel
— Stiftung Bauhaus Dessau, »Aktualisierung der Moderne«, Internationaler Architekturwettbewerb,
2005
— ACC Galerie, Weimar »Ich war Künstler«

Preise

2012
— Prix du film expérimental, 11e Festival Magma (Mostra di cinema breve), Italien
— Prix de Qualité – CNC, Frankreich
— Prix du documentaire du 14e Festival d’Aubagne, Frankreich
— Honorific Mention, Huesca International Film Festival, Spanien
— Red Wasp Community Spirit, U.S.A.
2011
— Junges Literaturforum Hessen-Thüringen, 1.Platz (Stanley Schmidt)
2008
— »Courage Preis«, Weimar,
— -»Kurz vor 12«, Schnellfilmfest der UN‚ Bonn, 3. Platz, Übergabe des Preises von Michael Ballhaus
2007
— »Fernsehpreis der Stadt Weimar «, 1. Platz
— »Leipziger Hörspielsommer«, 1. Platz
2006
— »Weimarer Hörspielpreis«, 1. Platz
— »Aufbruchstellen«, Literaturwettbewerb, Bochum, 1. Platz
— Junges Literaturforum Hessen-Thüringen, 1.Platz
2005
— »Weimarer Hörspielpreis«, 1. Platz
— »2. International Video- Reporting Award«, Weimar